Sicherheit (Netz)
   

Sichere Speicherung der Daten

Gefahrstoffverzeichnisse verhindern den Missbrauch von Chemikalien indem der Bestand für den Eigentümer und/oder den Sicherheitsingenieur sichtbar wird. Auch das Erreichen von gefährlichen Mengen-Obergrenzen wird sichtbar. Damit diese Vorteile erhalten bleiben, müssen die Gefahrstoffverzeichnisse an sicherer Stelle und auf sichere Art und Weise gespeichert werden. Deshalb enthält diese Software ein Datenbanksystem. Daten werden über Zugriffsrechte in mehreren Ebenen geschützt. Die erste Ebene schützt die Verbindung zur Datenbank. Die zweite Ebene schützt den Zugriff auf die Elemente der Datenbank. Das Chemikalienverzeichnis-Administrator-Programm verwaltet diese Zugriffsrechte und fügt eine weitere Ebene für die Schaltung der Oberfläche zwischen Schreibmodus und Nurlese-Modus hinzu.

Schutz gegen Trojaner

Das Chemikalienverzeichnis ist mit einem elektronischen Zertifikat versehen. Anhand des Zertifikats kann die Software als echt erkannt werden.

Schutz gegen unerlaubte Zugriffe

Beim ersten Start des Chemikalienverzeichnis-Programms wird ein Login-Fenster angezeigt. Nur Benutzer, die über ein Konto im Datenbank-Server verfügen, können sich über dieses Fenster anmelden. Die Login-Information kann für weitere Programmstarts abgespeichert werden. Das Passwort wird dabei verschlüsselt. Das für das Login verwendete Konto muss über die Datenbank-Zugriffsrechte zur Gefahrstoffverzeichnis-Datenbank verfügen. Diese Zugriffsrechte werden im Administrator-Programm ausdrücklich nur für die angemeldeten Gefahrstoffverzeichnisse vergeben. Zugriffe, die über andere Konten laufen, können die Datenbank nicht erreichen. Nach erfolgreichem Login befindet sich das Programm im Nur-Lese-Modus. Über das Administrator-Programm kann eine Arbeitsstation in den Schreibmodus gesetzt werden.
Die Erlaubnis für den Start des Chemikalienverzeichnis-Programms lässt sich in der Konfiguration des Webservers auf bestimmte Bereiche, auf Subnetze bis hinunter zu einzelnen Arbeitsstationen einschränken.